Alexander Lotzow, Mareike Jordt, Erko Petersen, Yvonne Schink, Meike Voskuhl und Claus Woschenko

Die Kieler Musikwissenschaft unter Friedrich Blume: Selbst- und Fremdbilder

Im Anschluss an ein Projektseminar bildete sich an der Kieler Universität im Sommer 2014 eine Arbeitsgemeinschaft, die sich in Kooperation von Studierenden und Lehrenden um die Aufarbeitung der Geschichte des Musikwissenschaftlichen Instituts bemüht. Der vorliegende Beitrag bietet Einblicke in bisherige Aktivitäten und zukünftige Desiderata von Seminar und AG. Zentral betrachtet wird eine institutsinterne Festschrift zum 60. Geburtstag von Friedrich Blume (1953), die aus der ›Innen­perspektive‹ Aufschluss über den damaligen Forschungs­ und Lehrbetrieb bietet. Ihre Texte beziehen sich auf die Jahre 1933 bis 1953 und widmen sich u. a. der Zerstörung und Wiedereröffnung der CAU, den Anfängen der Enzyklopädie Die Musik in Geschichte und Gegenwart sowie der Neugründung der Gesellschaft für Musikforschung 1946 in Kiel. Flankiert durch die Auswertung weiterer Archivalien wird in der Untersuchung der Frage nachgegangen, wie sich die interne Selbstpositionierung des Kieler Instituts zuzeiten Blumes, offizielle Darstellungen und Fremdansichten zueinander verhalten.

Format · Aufsatz

URN · urn:nbn:de:101:1-2018060511112826671874

Publikationsort · Schott Campus, Mainz 2018

Zitation · Alexander Lotzow, Mareike Jordt, Erko Petersen, Yvonne Schink, Meike Voskuhl und Claus Woschenko: »Die Kieler Musikwissenschaft unter Friedrich Blume: Selbst- und Fremdbilder«, in: Beitragsarchiv des Internationalen Kongresses der Gesellschaft für Musikforschung, Mainz 2016 – »Wege der Musikwissenschaft«, hrsg. von Gabriele Buschmeier und Klaus Pietschmann [https://schott-campus.com/gfm-jahrestagung-2016], Mainz 2018 [Schott Campus, urn:nbn:de:101:1-2018060511112826671874].


Das Beitragsarchiv fasst Referate und Posterpräsentationen des XVI. Internationalen Kongresses der Gesellschaft für Musikforschung 2016 in Mainz zusammen. Die Tagung stand unter dem Titel »Wege der Musikwissenschaft«.

Beitragsarchiv des Internationalen Kongresses der Gesellschaft für Musikforschung, Mainz 2016